Hier sind sechs Fotos von Ausstellungsstücken zu sehen. Auf dem ersten Foto ist eine Keramik-Vase zu sehen, die einen unregelmäßigen metallfarbenen Rand hat, der durchlöchert ist. Auf dem zweiten Foto ist eine Keramik-Puppe zu sehen, die einen dicken Bauch und seitlich abstehende, schwarze Haare hat. Auf dem dritten Foto ist ein Ausstellungsraum. In der Mitte stehen mehrere weiß-orangene Keramikschalen. Im Hintergrund sieht man aufgehängte Bilder. Auf dem vierten Bild ist eine hellblaue Schale zu sehen. Sie ist sehr filigran gearbeitet. Sie besteht eigentlich nur noch aus der Keramikglasur und nicht mehr aus Ton. Auf dem fünften Bild und sechsten Bild sind Schalen zu sehen, die eine metallisch glänzende Glasur haben.