Grundofen

Grundofen

Grundofen
Geschmiedete Türe
Glasscheibe
H 170 cm, 53 cm

Es handelt sich beim Grundofen um einen ortsfest gemauerten Ofen aus Schamotte-Steinen, der normalerweise (klassisch) mit Kacheln gesetzt wird, aber auch in verputzter Version gebaut werden kann. Er kann individuell in jede örtliche Gegebenheit eingeplant werden. Der Grundofen hat je nach Bauweise eine sehr große Wärmespeicherkapazität und gibt die Wärme hauptsächlich durch Strahlung ab. Da vor einer Wärmeabgabe erst die Masse des Ofens aufgeheizt werden muss, benötigt ein Grundofen eine gewisse Vorlaufzeit. Geringer Holzverbrauch.